· 

Türchen Nr. 21 ###Herz###

Bei einem Gespräch heute habe ich den Rat gegeben, nicht immer so sehr auf den Verstand zu hören sondern viel mehr auf das Gefühl. Dabei ist der Begriff "Herz" für das 21. Türchen entstanden.

 

Es gibt die Menschen, die sich eher an Fakten orientieren und dann gibt es die, welche überwiegend gefühlgesteuert sind. Die Gewichtung kann sich im Leben ändern, auch mehrmals. 

 

Wenn ich in ein Flugzeug steige, hoffe ich sehr, dass der Pilot weiß, was er tut und klar denken kann. Auch die Entwicklung eines solchen Gerätes ist durch Denker entwickelt worden, die es mit Fakten sehr genau nehmen. Das eine muss aber das andere nicht ausschließen. Ein Pilot muss in brenzligen Situationen intuitiv reagieren, da zum Überlegen die Zeit fehlt. Das Wissen spielt dabei natürlich auch eine wichtige Rolle. Doch steht in diesen besonderen Momenten die Intuition über dem Verstand.

 

Intuition ist das Glauben an den ersten Gedanken. 

 

Dieser Tage las ich einen wunderbaren Satz von Steve Jobs:

FOLGE DEINEM HERZEN UND DEINER INTUITION. SIE WISSEN BEREITS, WAS DU WIRKLICH SEIN MÖCHTEST.

Dieser Gedanke beschreibt ganz ohne Umschweife, was ich im heutigen Beitrag vermitteln möchte. Unser Herz ist biologisch gesehen nur ein Muskel. Es ist aber das Zentrum unseres ewigen Wissens, der Aufenthaltsort unserer Seele, das Zuhause unserer Gefühle. 

 

Nicht immer genügen die Fakten, um eine Entscheidung zu treffen, manchmal reicht auch die Zeit nicht, um sie zusammenzutragen. Dann kommt es sehr auf unser Herz an. An den Gabelungen des Lebens stehen keine Hinweisschilder. Wir müssen Entscheidungen treffen, um weitergehen zu können. Ob die Richtung richtig ist, erfahren wir erst, wenn wir weiter gegangen sind. 

 

Nur nach dem Herzen zu leben, das ist möglich, nur nach dem Verstand zu leben, ebenfalls. Wer allerdings beides einsetzt und zulassen kann, dass auch mal das Herz den Ton angibt, wird insgesamt mehr Zeit damit verbringen können, zu leben. 

Für das neue Jahr wünsche ich dir von HERZEN, dass es dir noch mehr gelingen wird, deinem Herzen zu folgen. Vertraue deinem Gefühl, denn dein Herz weiß genau was du möchtest und wo du hin willst. Kommen Zweifel auf, höre in dich hinein, wo der Ursprung dieser ist. Kommen sie von außen, weil andere deinen Weg nicht verstehen oder hast du vielleicht Angst vor Veränderung? Dein Herz hat keine Angst, es ist zuversichtlich und sagt dir immer wie es geht, ist positiv und optimistisch. Die Blickrichtung des Herzens ist immer nur nach vorn ausgerichtet. Du kannst ihm vertrauen, es ernst nehmen und seinem Rat vertrauen. Dein Verstand ist begrenzt, deine Intuition niemals. 

 

Vertraue deinem Herzen! 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0